Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

News

justitia02.jpg

01.10.2021 - Aktenzeichen 10 U 1804/01
Hubschraubereinsatz!

Wird ein Pferd durch den Lärm eines Hubschraubereinsatzes derart in Panik versetzt, dass es die mittels Stacheldrahtumzäumung bestehende und unmittelbar neben einer Autobahn sich befindende Einfriedung der Pferdekoppel durchbricht und sich dabei den rechten Hinterfuß verletzt, so besteht ein Anspruch aus Gefährdungshaftung nach dem Luftverkehrsgesetz.

01.09.2021 - Aktenzeichen 1Ss 204/13
Fahruntüchtigkeit (Alkohol) für Kutschfahrten!

Absolute Fahruntüchtigkeit für Kutschfahrten ab 1,1 Promille. Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit für das Führen einer Pferdekutsche ist bei 1,1 Promille zu ziehen.

01.08.2021 - Aktenzeichen 20 U 12/13
Akkupunktur!

Zum Umfang der Aufklärungspflicht bei einer Pferdeakkupunktur.

01.07.2021 - Aktenzeichen A 4 U 805/08
Anforderung an Parteivortrag im Tierarzthaftungsprozess!

Auch im Tierarzthaftungsprozess sind nur maßvolle Anforderungen an den Klägervortrag zu stellen, so weit ein Behandlungsfehler behauptet wird.

15.06.2021 - Aktenzeichen 13 A 3015/06
Botulismus: Pferd entschädigt!

Gewährt die Tierseuchenkasse bei Rindern, die an Botulismus verendet sind, eine Entschädigung, so hat auch der Pferdehalter, dessen Tiere an dieser Seuche verendet sind, einen Beihilfenanspruch.

15.05.2021 - Aktenzeichen 4 U 210/08
Beim Reiten schwer gestürzt!

Zwölfjähriges Mädchen wird Pflegefall: Unfall war durch unberechenbares Verhalten des Pferdes ausgelöst worden.

«« « 1 2 3 4 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 272